AktivRegion Schwentine-Holsteinische Schweiz - Herzlich Willkommen

10 Jahre AktivRegion Schwentine-Holsteinische Schweiz !

Projektpartner, Mitglieder, Vertreter der Kreis- und Landesbehörden sowie der Landesregierung feiereten das 10-jährige Jubiläum der AktivRegion am Freitag, den 22. September 2017, auf dem Hof Viehbrook der Familie Voss-Rahe. Bei bestem Herbstwetter präsentierten sich 13 Projekte  mit ihren Vorhaben und gaben der Veranstaltung einen bunten Rahmen. Die enge und kooperative Vernetzung der AktivRegion mit Vereinen und Organisationen wurde eindrucksvoll durch das hervorragende Buffet mit regionalen Spezialitäten demonstriert, das die Küche auf Viehbrook gemeinsam mit den Mitgliedern der Genussregion Holsteinische Schweiz als Geburtstagsgeschenk auf die Beine gestellt hatte. 

Die anschließende Diskussion um die Digitalisierung des ländlichen Raums zeigte deutlich, dass für die AktivRegion noch viel Arbeit für die Zukunft bleibt.

Das Regionalmanagement bedankt sich ganz herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass die Jubiläumsveranstaltung ein so gelungenes Fest geworden ist.

AktivRegion feiert ihr 10-jähriges Jubiläum

Seit 10 Jahren besteht die AktivRegion. Ein guter Grund zu feiern und einen Rückblick auf die erledigte Arbeit, aber auch einen mutigen Blick in die Zukunft zu werfen. Mitglieder, Projektpartner, Vertreter von Vereinen, Partner aus Politik, der Gemeinden, der Kreisverwaltungen sowie der Landesregierung kamen zur Jubiläumsfeier am 22. September 2017 auf dem Hof Viehbrook in Rendswühren.

Weiterlesen

BürgerBus übertrifft Erwartungen - Steigerung der Fahrgastzahlen um 60%

Vor einem halben Jahr startete das Projekt „Bürgerbus Malente“. Ziel war es, die Dorfschaften rund um Malente besser mit dem Ortskern zu vernetzen sowie die Möglichkeiten zu nutzen, mit der Bahn in Richtung Eutin, Lübeck und Kiel weiterzufahren. Die AktivRegion und der Verein BürgerBus Malente sind hochzufrieden mit dem Projekt.

Weiterlesen

Gelungenes Kooperationsprojekt: Bauhof in Ascheberg nimmt seine Arbeit auf

In nur fünf Monaten konnten die umfangreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten des Bauhofes in Ascheberg erfolgreich fertiggestellt werden. Künftig nutzen die Ge-meinde Ascheberg und der Verband zur Unterhaltung der Schwarzdecken im Kreis Plön mit seinen 49 Mitgliedsgemeinden den Bauhof gemeinsam.

Weiterlesen
Keine Nachrichten verfügbar.